Start Projekt SensorCloud Arbeitsbereich Testbett Abschlussarbeiten/Praktika Abschlussarbeiten TB Abschlussarbeiten TB
Abschlussarbeiten TB

Aktuell werden folgende Abschlussarbeiten im Bereich Testbett angeboten:

 

Anbindung  der  HomeMatic  Zentrale  CCU  an  das  SensorCloud Gateway über die XML-RPC Schnittstelle

Im Bereich der Hausautomatisierung bietet die Firma eQ-3 mit der Produktreihe HomeMatic die Möglichkeit Häuser bzw. Wohnungen intelligent zu vernetzen. Die Anbindung der verschiedenen Sensoren und Aktoren geschieht dabei über die HomeMatic Zentrale CCU, welche zur externen Verwaltung der verbundenen, drahtlosen Geräte die offene XML-RPC Schnittstelle anbietet. Die Anbindung der CCU an das SensorCloud Gateway durch einen XML-RPC Server ist Aufgabe der Bachelorarbeit. 
Dabei sollen folgende Punkte im Detail bearbeitet werden:

  • Einarbeitung in die XML-RPC Schnittstelle von HomeMatic
  • Entwicklung einer XML-RPC Server-Software in Java (C, C++ wäre ebenfalls möglich ) mit den folgenden Eigenschaften:
  • Unterstützung der HomeMatic XML-RPC Funktionen
  • Unterstützung der Funktion System.Multicall als Grundlage zur Einbindung der CCU
  • Entwicklung einer Testsoftware mit grafischer Oberfläche

Kontakt: Martin Fehre oder Prof. Dr.-Ing. Georg Hartung

 

Entwicklung  eines  Erweiterungsboards  für  das  SensorCloud Gateway

In dieser Bachelorarbeit soll eine Leiterkarte entwickelt werden, die in Form eines Erweiterungsboards zwei WPAN-Funkchips an das SensorCloud Gateway mittels Platinen-BUS anbindet.
Folgende Punkte sollen bearbeitet werden:

  • Einarbeitung in das Thema Hardwareentwicklung
  • Anbindung des CC1111 und CC2530 an das SensorCloud Gateway mittels Platinen-BUS (SPI, I²C, UART, …)
  • Entwurf eines Schaltplans und eines Platinenlayouts (gerne mit Hilfe eines CAD-Tool)  
  • Fertigung der entworfenen Platine
  • Entwicklung einer Testsoftware (C, C++, Java, …)

Kontakt: Martin Fehre oder Daniel Scholz

 

Anbindung eines 1-Phasen Wechselstromzählers an einen 8-Bit Mikrocontroller

Im Rahmen des Forschungsprojektes suchen wir einen interessierten Studierenden im Bachelor-Studiengang, der in einer produktiven und freundlichen Umgebung seine Abschlussarbeit schreiben möchte.
Das Aufgabe der Arbeit besteht in der Anbindung eines 1-Phasen Wechselstromzählers (WSZ) an einen 8-Bit Mikrocontroller zur Verarbeitung und Weiterleitung der Messdaten, über das 868MHz SRD-Band, an das SensorCloud Gateway (Auch LocationMaster genannt).
Im Einzelnen sind folgende Arbeiten auszuführen:

  • Anbindung eines WSZ an einen Mikrocontroller über die S0-Schnittstelle mit Hilfe eines Optokopplers
  • Einarbeitung in die μC Firmware culfw zur Verarbeitung der Messwerte
  • Weiterleitung der Messwerte über die in culfw implementierte Funkschnittstelle

Kontakt: Martin Fehre oder Prof. Dr.-Ing. Georg Hartung

 

Einbindung und Konfiguration eines Sub-1 GHz-Transceivers an das SensorCloud Gateway zur Kommunikation mit HomeMatic Sensoren/Aktoren

Das Ziel der Arbeit besteht darin einen Sub-1 GHz-Transceiver als virtuelle, serielle Schnittstelle an das SensorCloud Gateway anzubinden und Sensornachrichten (Aktornachrichten) zu empfangen (senden).
Im einzelnen sind folgende Arbeiten durchzuführen:

  • Konfiguration des CC1111 USB Devices zum Empfang von AskSin Nachrichten
  • Einbindung des CC1111 USB Devices als virtuelle, serielle Schnittstelle in einer Linux Umgebung. Dazu soll untersucht werden ob die vorhandene Firmware angepasst werden muss.
  • Einbindung eines vorliegenden Algorithmus um die empfangenen, verschleierten Daten lesbar zu machen. Implementierung des Algorithmus soll auf dem Transceiver oder dem Gateway umgesetzt werden.
  • Wenn die Daten richtig empfangen und entschlüsselt wurden, soll eine Ansteuerung von Aktoren umgesetzt werden.

Kontakt: Martin Fehre oder Prof. Dr.-Ing. Georg Hartung