Start Der Forschungsschwerpunkt Arbeitsgebiet 2
Arbeitsgebiet 2: "Anwendungen für eingebettete Systeme und Robotik"

Eingebettete Systeme (ES) zur Informationsverarbeitung sind heutzutage ein wesentlicher Bestandteil von Geräten und Anlagen, sei es zur Erbringung einer komplexen Funktion, zur Steigerung des Komforts bei der Benutzung, der sparsameren Energieverwendung oder der Einbindung in eine übergeordnete Steuerung. Daher werden an ES sehr hohe Anforderungen bezüglich ihrer Fehlerfreiheit, Zuverlässigkeit und Robustheit (Reaktion auf partielle Ausfälle bzw. temporäre Störungen) gestellt. Darüber hinaus ergeben sich neue Anforderungen an ES durch ihren Einsatz in autonom agierenden Systemen, insbesondere für die Orientierung im Raum und das Finden einer sinnvollen Handlungsabfolge. Besonders interessante Beispiele solcher eingebetteten Systeme und Systeme für die Robotik werden in diesem Arbeitsgebiet untersucht:

  • die Konstruktion rekonfigurierbarer Steuersysteme in kernphysikalischen Experimenten, insbesondere unter dem Aspekt der Zuverlässigkeit und Robustheit durch Rekonfiguration
  • der Einsatz robuster Steuersysteme in Straßenbahnen zur Einbindung in das Verkehrsmanagementsystem
  • die Steuerung von autonom agierenden Transport-Robotern, die sich im Innenbereich selbst orientieren z.B. über Funkttechniken und objekterkennende Bildverarbeitung, auf der Basis einer angepassten "Roboter Task Definition Language" unter Berücksichtigung unsicherer Sensordaten
  • die Speicherung von Konfigurations- und Umgebungs-Informationen sowie von Mess- und Auswertdaten verschiedenartigster Systeme (z.B. über die automotive-Standards des ASAM)
  • die Entwicklung von bildverarbeitungsbasierten, im Produktionsprozess integrierten Inspektionssystemen, wie z.B. die 3D-Vermessung von Stahlsträngen und das Lesen von Klarschrift selbst unter widrigen Umgebungsbedingungen

Die enge Zusammenarbeit mit den Forschern der anderen Arbeitsgebiete stellt dabei sicher, dass neue Erkenntnisse im Bereich mobiler Dienste und neue Verfahren zur Erhöhung der Sicherheit und Korrektheit sowie der Informationsverarbeitung in den o.g. Anwendungsfeldern schnell eingesetzt werden können.