Start Veranstaltungen
2. VMA Workshop am 13.01.2011

Im Rahmen des Workshops fanden folgende Vorträge und Diskussionsrunden statt:


Querschnittsprojekt: "Entwurf, Realisierung und Verifikation verteilter mobiler Anwendungen" Diskussion der Grobarchitektur einer VMA-Middleware und Perspektiven ihrer Weiterentwicklung.

 

Markus Teske: "Spezifikation einer Robotic Task Definition Language (RTDL)"

 

Farhan Shamim: "Analyse moderner Testsysteme und Testmethoden"

 

Tobias Krawutschke, Ralph Erdmann: "Hochzuverlässige eingebettete Systeme unter radioaktiver Strahlung"

 

Marco Mauel: "Einsatz von TTCN-3 embedded im Automotive-Umfeld"

 

Oliver Portugall: "Objektive und subjektive Dienstgütecharakteristiken bei VoIP und IPTV"

 

Stephan Küffner: "Vergleichende Analyse von Container- und Codectypen für IP-Videosreaming in IPTV-, WebTV- und Internet-Diensten"

 

Bernhard Mainka: "Extraktion und Analyse von VoIP-Daten zur Identifikation von Telefon-SPAM"