Start
Eine kurze Übersicht zum Forschungsschwerpunkt "Verteilte und mobile Applikationen"

Der Forschungsschwerpunkt "Verteilte und mobile Applikationen" (FSP VMA) bündelt im Bereich der Technischen Informatik Forschungsaktivitäten auf den Gebieten Eingebettete und Autonome Systeme (Robotik), Security Engineering und Testautomatisierung für verteilte und mobile Systeme und Verteilte mobile Dienste in Next Generation Networks. Die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten gliedern sich in die drei Arbeitsgebiete:

Hier geht es direkt zu den einzelnen Arbeitsgebieten:

Arbeitsgebiet 1: "Sicherheit, Korrektheit und Informationstechnologie"

Arbeitsgebiet 2: "Anwendungen für eingebettete Systeme und Robotik"

Arbeitsgebiet 3: "Verteilte mobile Dienste in Next Generation Networks"

 

Am 1. Februar 2012 startete die Arbeit des Projektes SensorCloud, dass von Mitgliedern des FSP-VMA mit beantragt wurde und aus Mitteln des BMWi gefördert wird.

 

...mehr Informationen zum FSP - Verteilte und mobile Applikationen